Category: Hunter-Pet


Hunter-Pets seit Patch 4.0.3

Seit dem letzten Patch ist es nun auch möglich bereits einige der Cataclysm Hunter-Pets zu zähmen. Da ich am ersten Tag nach dem Patch in Orgrimmar bestimmt innerhalb von 8 Minuten von ca. 15 Personen auf meinen neuen Fuchs angesprochen wurde, hier mal ein kleiner Überblick:

Füchse:

Bis auf Füchse, die beim auspacken die Farbe wechseln, sind nahezu alle zähmbaren Füchse in WoW schon vorhanden. Ich selbst hab mir am ersten Abend direkt mal einen weißen Fuchs organisiert, der in Gilneas zu finden ist. Schwarze Füchse findet man im Rotkammgebirge, ebenso die braunen, welche aber ebenfalls in den Westlichen Pestländern anzutreffen sind. Rote Füchse findet man in Gilneas, Loch Modan und den Westlichen Pestländern. Der Graue Fuchs ist ein Rare-Mob, welchen man in Loch Modan antreffen kann.

Hunde:

Wer nach Gilneas reitet, wird warscheinlich direkt auf die neue Sorte Hunde treffen, welche wie eine Bulldogge aussieht. Zusätzlich sind die Seuchenhunde seit dem Patch in einigen neuen Farben anzutreffen (mir persönlich gefällt da der grüne mit Runen aus den Pestländern sehr gut, werd mir davon wohl noch einen zulegen.

Affen:

Am Kap von Stranglethorn findet man jetzt auch Schimpansen zum zähmen. Ausser denen die man dort findet, gibt es auch noch eine Variante, die mit einer kleinen Spitzhacke ausgerüstet sind. Diese finden sich in den Todesmienen.

Käfer:

Käfer finden sich in etlichen Farben über ganz Azeroth verteilt. Hier sind diejenigen mit der Optik von Buru aus AQ20 wohl am interessantesten, welche sich als Rare- oder als Boss-Mob in Tanaris, Ahn’Quiraj und dem Un’Goro Krater finden.

Genauere Details zu den neuen Pets finden sich natürlich auf Petopia.

Cataclysm: a new hope

So, das waren also nun die ersten beiden Tage in der zerstörten alten Welt…

So wie es im Moment aussieht wird ihr aber niemad ernsthaft eine Träne nachweinen. In den ersten Minuten nach dem Einloggen bin ich erst einmal geschlagene 15 Minuten einfach nur durch Orgrimmar geritten und hab die neue Fassade und die Erweiterung der Stadt genossen. Danach dann fix einen Wappenrock der Goblins besorgt und dann ging es mit einem Instanz-Marathon zum Ruf farmen weiter. Immerhin fehlten am Ende des ersten Tages nur noch knapp ein halber Balken bis zum Status Ehrfürchtig und damit zu den neuen Rasse-Mounts der kleinen grünen Helfer. Zum Abschluss hab ich mir dann noch schnell einen Silbernen Fuchs aus Gilneas gezähmt, um den am nächsten Tag dann direkt mit zu Leveln beim Ruf farmen.

Am zweiten Tag dann direkt den Rest gefarmt um dann festzustellen, dass ich die Mounts zwar gern in meine Sammlung aufgenommen hab, sie aber eigentlich (zumindest an einem Troll) hässlich aussehen. Immerhin haben die beiden Teile und der im Verlauf des Abends von Fiskar gebaute Feuerstuhl dann noch für die Erfolge Auf die Piste! und Tierisch viele Reittiere gereicht. Faszinierend, wie viele Leute nicht realisiert haben (oder scheinbar nie die Patchnotes auch nur ansatzweise lesen), dass auch schon neue Hunter-Pets eingepflegt sind. Ich bin innerhalb von 10 Minuten bestimmt 9 mal angewhispert worde, wo ich denn den Fuchs her hab… Na ja, Lesen soll ja angeblich bilden ;-)

Ich könnte im Moment ewig über die Eindrücke der neuen alten Welt sinieren, überlass es aber lieber jedem selbst, die Welt aufs neue zu entdecken. Für mich steht allerdings schon fest, dass Cataclysm gegenüber WotLK noch einen draufsetzt und die Stimmung, die Ingame vorherrscht, ist schonmal genial.

Dann hoffe ich mal, dass ich bis zum 07.12.10 noch möglichst viel von der Welt abgegrast bekomme (speziell wegen der Gebiets-Erfolge), denn danach geht es erst mal ans Leveln :-)

P.S.: Die Raketen-Bahn in Aszhara ist mal ne richtig feine Entwicklung ^^

Bugs im Addon !

Beim Stöbern auf YouTube findet sich ja momentan jede Menge Info aus Cataclysm und ich hoffe, dass der Käfer hier auch nach Veröffentlichung weiterhin zähmbar sein wird, denn dann werd ich mir den auch holen :-)

Da hofft man ja, dass der Beastmaster in Cata wieder ein wenig atraktiver wird, damit man die nicht nur während des Levelns hat und in den Raids dann wieder nur eine Sorte Pet dabei ist.

Ölverschmierter Wolf

Der Hunter hat ein neues Pet. Verdanken tu ich das ganze einem Post im Gildenforum, in dem Méredy das Video gelinkt hat, in dem die Prozedur des zähmens beschrieben wird. An dieser Stelle noch mal einen Dank an ihn, da er mir dann auch mit seinem Ally-Char geholfen hat, den Wolf zu bekommen. Ich denk eh, der Wolf wird bald öfter ingame rumlaufen, sowas macht ja dann immer gleich die Runde ^^

Powered by WordPress | Theme: Motion by 85ideas.
Content Protected Using Blog Protector Plugin By: Make Money.