Da aktuell immer noch von der Copyright-Mafia a.k.a. GEMA mittels juristischer Wege darauf hin gearbeitet wird, dass eingebettete Youtube-Videos für einen Blog-Betreiber unter Umständen teuer werden könnte, habe ich mich dazu entschieden, das Auto-Embedding vorerst zu deaktivieren, so dass aktuell alles was bisher als Video im Blog war nur noch als reiner Text-Link (nicht mal als Hyperlink) dargestellt wird.

Sollte da irgendwann mal eine klare Rechtssprechung zu existieren, dann werd ich das wieder aktivieren, aber bis dahin ist es leider alles etwas fader.

 

ein paar Artikel als Quelle:

Internet – Einbetten von Youtube-Videos könnte laut BGH illegal sein (Gamestar-Artikel vom 19.04.2013)

Einbetten von Internet-Videos – Europäischer Gerichtshof soll über Zulässigkeit entscheiden (Gamestar-Artikel vom 19.05.2013)

GEMA – Prüft Lizenzgebühren auf YouTube-Embeds (Gamestar-Artikel vom 05.02.14)

 

« »